Digitale Bildetwicklung

(RAW-Converter)

tiefen aufgehellen
Im professionellen Bereich, nimmt man im Grunde keine wirklichen Bilder auf. Man arbeitet statt dessen im sogenannten RAW- oder ROH-Format. Bei einer Aufnahme wird statt eines Fotos eine Art Tabelle erstellt, in der jedem Pixel ein Spannungsverlauf zugeordnet wird. Erst eine Software, kann dann anschließend diese Tabelle in ein Bild interpretieren.
Schatten aufhellen
Als Fotograf / Bildbearbeiter hat man dabei die Möglichkeit mancherlei Bild-Eigenschaften noch (teils sehr stark) zu verändern / zu verbessern. Somit ist es u.a. möglich nachträglich Einfluss auf die Belichtung und den Weißabgleich zu nehmen.
schatten-aufgehellt-3
Natürlich können auch Bildeigenschaften, wie Kontraste (Gradationskurven), Farben, und Ausrichtung noch verändert werden. Das Treffen von Bildzuschnitten zählt ebenfalls dazu.
ueberbelichtung-entfernen
Ein Beispiel für die digitale Bild-EntwicklungVergleich: ohne Entwicklung [automatisch entwickelt] (links) / per Hand entwickelt (rechts).
Sollte die Animation nicht dargestellt werden, drücken Sie bitte F5:

[beforeafter]ohne-entwicklung entwickelt[/beforeafter]

Jetzt anrufen!
0511 / 850 66 234
ps-art-action-logo

 

Cookie-Einstellung

Hier finden Sie weitere Informationen.

Um fortzufahren bitte eine Cookie-Auswahl treffen.

Ihre Auswahl wurde gespeichert

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren bitte eine Cookie-Auswahl treffen. Hier drunter finden Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und deren Bedeutungen.

  • Alle Cookies zulassen:
    Lässt alle Cookies zu. Auch solche für Tracking und Analysen durch Dritte wie Facebook und Google.
  • Nur Cookies von dieser Webseite zulassen:
    Erlaubt ausschließlich die Cookies, die notwendig sind, um alle Funktionen dieser Webseite uneingeschränkt nutzen zu können.
  • Keine Cookies zulassen!:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück