Nach Angaben der Feuerwehr, gab es am 13.09.2010 um 22:00 im Hauptbahnhof Hannover einen Schwelbrand in einem der eingetroffenen Züge. Die Feuerwehr Hannover begegnete dem Notruf mit einem Großaufgebot an Rettungswagen und Löschfahrzeugen. Die Lage schien jedoch nicht so ernst zu sein, da die Löschzüge bereits nach 10 Minuten teilsweise die Rückfahrt wieder angetreten haben. Jedoch die tolle Organistation sowie der reibungsfreie und zügige Ablauf der Feuerwehr Hannover hat einige Zuschauer ordentlich ins Staunen versetzt. Fotograf Alexander Demandt von PS-ART aus Hannover war vor Ort und machte dieses Bildmaterial. Die Scheinwerfer im Hintergrund stammen von einer Vorbereitung zur künstlerischen Beleuchtung des Hauptbahnhofs. Dieses Lichtspiel soll nach Angaben der Techniker vom 14.09.2010 an für ca. eine Woche jeden Abend zu sehen sein. Einige „Lichtshows“ seien auch geplant.

ps-art-action-logo