Vorher-Nachher-Beispiele für professionelle Bildbearbeitung mit Photoshop

Ein Beispiel für eine professionelle Fotomontage

ohne-entwicklungentwickelt

 

Neben der Hautretusche mit PS-ART Skin-Cleaning sind auch vielerlei andere Bildmanipulationen in der Portrait-Retusche möglich. Wie im folgenden Beispiel zu sehen ist, ist in einem gewissen Rahmen auch ein „digitales Make-Up“ möglich die neben dem Verändern des Hautteints auch das Auftragen / Beeinflussen von Rouge oder Smokey Eyes ermöglichen kann. Dank Beeinflussung des Licht-Schatten-Spiels mit Hilfe der Dodge-and-Burn-Technik kann man heutzutage auch die Lichtsetzung in der Nachbearbeitung noch etwas weiter verfeinern – störende Licht-Schatten-Effekte entfernen und schöne hervorheben. Sofern benötigtes Bildmaterial vorhanden ist und den erforderlichen Kriterien entspricht, sind auch Fotomontagen, wie das Hinzufügen von Tattoos möglich.

ps-art-action-logo